BLATTWERK sind die Garten- und Landschaftsbauer mit dem Herz am richtigen Fleck.
Wir gestalten Ihren Garten mit all der Aufmerksamkeit, Fachkenntnis und Fürsorge, als ob es unser eigener ist.

Unsere Stärken sind Individualität, Qualität und Miteinander.

Individualität

Mit unseren Händen wird Ihr Garten zu genau der Wohlfühloase, die zu Ihnen passt.

Qualität

Unsere Konzepte sind auf Langlebigkeit und leichte Pflegbarkeit ausgelegt.

Miteinander

Wir arbeiten Hand in Hand mit Ihnen, mit Mutter Natur und in unserem tollen Team.

Blattwerk Gartenbau

Wir sind seit 2010 für unsere Kunden im Raum Kreuztal/Siegerland tätig. Wir decken die Gartengestaltung inkl. Gartenplanung, Gartenbau, Hausgärten, die Anlage und Pflege von Grünflächen auf Firmengeländen, Natursteinarbeiten und Pflasterarbeiten ab. Wie ein Gartenbauprojekt in der Regel abläuft und wie wir bei BlattWerk arbeiten, stellen wir Ihnen hier vor.

Neben der Gestaltung Ihres „grünen Wohnzimmers“ liegt uns auch die Gartenpflege am Herzen. Dafür schnüren wir für Sie die praktischen Leistungspakete Frühjahrsputz und Herbstpflege. Wir entlasten Sie beim Rasenmähen, Unkraut entfernen, bei der Laubentsorgung und beim Winterdiens. Auch für Sonderaufgaben wie die Pflege Ihres Gartenteichs, Heckenschnitt, Strauchschnitt, Obstbaumschnitt und Baumfällung sind wir Ihr professioneller Dienstleister.

Wir freuen uns, wenn Sie uns näher kennenlernen möchten! Uns liegt das offene Miteinander sehr am Herzen. Wir möchten im Gleichgewicht arbeiten – mit Ihnen, mit der Natur und in unserem Team, das bei Wind und Wetter zusammenhält.

Bitte lächeln!

Das sind wir! Machen Sie sich in Ruhe einen ersten Eindruck von den Gärtnern mit Herz und Verstand. Und dann freuen wir uns auf ein persönliches Kennenlernen!

René Reuter baggert und baggert
Der Heckenschnitt ist geglückt

Tipp der Saison

Im Winter ist die ideale Zeit, um geplante Baumfällungen im Garten durchzuführen. Der Baum ist entlaubt, Äste und Stamm sind trocken. So kann der Baum nicht nur einfacher gefällt sondern auch besser als Brennholz verwertet werden. Nach einer ein- bis zweijährigen trockenen Lagerung hat das Holz seinen maximalen Brennwert erreicht.

Auch wenn der Garten im Winter friedlich vor sich hinschlummert, muss man sich nicht langweilen und Däumchen drehen. Nun ist ein guter Zeitpunkt, den Geräteschuppen aufzuräumen und die Gartengeräte zu überholen. Viel Spaß.

Kontakt zu Blattwerk!

Melden Sie sich einfach per Telefon oder info@blattwerk-gartenbau.de
oder fordern Sie gleich » hier Ihr persönliches Angebot an.